Seminar: Pr├╝fen von Faserverbundkunststoffen

Mit praktischen Vorführungen

Die Vielfalt der Faserverbundkunststoffe hinsichtlich Werkstoffzusammensetzung, Verarbeitungstechnologien und Anforderungen an die finalen Bauteile erfordern ein breit ausgerichtetes Qualitätssicherungssystem. Dieses System erstreckt sich von der Kontrolle der Ausgangsstoffe über die Prozesskontrolle bis hin zur zerstörenden oder zerstörungsfreien Kontrolle der Endprodukte. Das Seminar gibt einen Überblick zu verschiedenen Prüfmethoden an Faserverbunden sowie Faserverbundbauteilen und vermittelt Sicherheit bei der sinnvollen Anwendung dieser Prüfmethoden unter Beachtung unterschiedlichster Praxisanforderungen.

Ort und Termin:
Dresden, IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH

10. + 11. Oktober 2017 / Beginn: 10.10. um 10.00 Uhr
Ende: 11.10. um 16.00 Uhr
Seminarnummer: 2007171010


logo
Anmeldung AVK-Mitglied
Bestellnummer: 2007171010-MA
Preis: 795 € (zzgl. 19% MwSt.)
logo
Anmeldung Nicht-Mitglied
Bestellnummer: 2007171010-NA
Preis: 945 € (zzgl. 19% MwSt.)